Vivan las Antipodas!
¡Vivan las Antipodas! (Originaltitel)
<< Filmscroll >>
Vivan las Antipodas!

Fanart
Vivan las Antipodas! Fanart

2011 Deutschland   Argentinien
Niederlande   Chile

Dokumentation  
 
Arte FSK 0

108'
1h 48'
Watch Trailer!  
 
Kinostart

2012
23. Februar


IMDb 7.1
380 Stimmen


User Rating 7.0
1 Stimme
   
Darsteller
Inhalt
Antipoden sind zwei Punkte auf der Erde die voneinander so weit wie nur möglich entfernt liegen. Sie befinden sich genau auf der anderen Seite der Erde. So liegt auf der einen Seite die chinesische Metropole Shanghai, während sich auf dem gegenüberliegenden Punkt des Globus das argentinische Entre Ríos befindet. So betrachtet finden sich auf der ganzen Welt gegensätzliche Welten, die doch irgendwie miteinander in Verbindung stehen. So entwickelt sich eine spannende Reise, die neue Blickwinkel aufzeigt.
Text: filmstarts.de

Regie
Victor Kossakovsky

Autor(en)?

Produzent
Pilar Capano, Joost de Vries, Heino Deckert, Juan Manuel Egaña, Gema Juarez Allen, Leontine Petit, Achim Pfeffer, Alexander Rodnyansky, Eva-Maria Weerts

Filmmusik
Alexander Popov

Drehorte
Entre Ríos, Argentina
Kubu Island, Botswana
Patagonia, Chile
Shanghai, China
Castlepoint, Wellington Region, New Zealand

Verbindungen des Films

Awards
European Film Awards European Film Awards 2011
0 Auszeichnungen, 1 Nominierung

Nominiert:
  • Best Documentary Award: Victor Kossakovsky
inserted: 06.02.2012, 09:20:12 by Kunstguerilla,
last updated: 12.07.2019, 17:37:35 by Kunstguerilla, version: 19


Version 2.5, build 3610, last update: 07.07.2019, 09:20:25
© 2002-2019 by Andreas Heck