What Happened To Monday?
What Happened to Monday? (Deutschland) | What Happened to Monday (Originaltitel) | What Happened to Monday (USA)
<< Filmscroll >>
What Happened To Monday?

Fanart
What Happened To Monday? Fanart

2017 UK   Frankreich
Belgien

Action-Thriller  
 
Nexus Factory FSK 16

123'
2h 3'
Kein Trailer  
 
Kinostart
12.10.2017


Premiere
06.08.2017

IMDb 6.9
54.514 Stimmen


User Rating 6.8
4 Stimmen
   
Darsteller
Noomi Rapace ...The Settman Siblings
Glenn Close ...Nicolette Cayman
Willem Dafoe ...Terrence Settman
Marwan Kenzari ...Adrian Knowles
Christian Rubeck ...Joe
Pål Sverre Hagen ...Jerry
Tomiwa Edun ...Eddie
Cassie Clare ...Zaquia
Cameron Jack ...Dutch
Clara Read ...The Young Settman Siblings
Kirsty Averton ...Mia
Lucy Pearson ...Vicky
Nadiv Molcho ...Young Doctor
Elijah Ungvary ...Erickson
Vegar Hoel ...Enforcer Team Leader
Madalin Dragan ...Enforcer #1
Stig Frode Henriksen ...Enforcer #3
Daniel Berge Halvorsen ...Enforcer #4
Ioachim Ciobanu ...Bureau Agent #1
Alexandre Nguyen ...Security Agent #1
Inhalt
In einer nahen Zukunft haben Überbevölkerung und Hungersnot zu einer drastischen Ein-Kind-Politik geführt. Dadurch sind sieben identisch aussehende Schwestern zu einem Versteckspiel gezwungen, um der Verfolgung durch das „Child Allocation Bureau“ unter Leitung der unerbittlichen Nicolette Cayman zu entkommen. Um zu überleben, müssen Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday und Sunday, wie die Frauen von ihrem Großvater genannt wurden, die Identität einer fiktiven Person annehmen - Karen Settman. Einmal pro Woche darf jede der Schwestern am Wochentag, dessen Namen sie trägt, an die Öffentlichkeit und am Leben teilnehmen, während die restlichen sechs in der gemeinsamen Wohnung gefangen sind. Das geht so lange gut, bis Monday eines Tages nicht mehr nach Hause zurückkehrt...

Regie
Tommy Wirkola

Drehbuch
Max Botkin (Autor), Kerry Williamson (Autor)

Produzent
Max Botkin, Raffaella De Laurentiis, Serge de Poucques, Thierry Desmichelle, Matthew Feitshans, Fabrice Gianfermi, Sylvain Goldberg, Hester Hargett, Nadia Khamlichi, Bogdan Moncea, Adrian Politowski, Philippe Rousselet, Guy Stodel, Gilles Waterkeyn, Kerry Williamson

Filmmusik
Christian Wibe

Drehorte
Constanta, Romania
Bucharest, Romania
Castel Film Studios, Bucharest, Romania
Romania
Old Town, Constanta, Romania

Verbindungen des Films

Awards
  Locarno International Film Festival 2017
0 Auszeichnungen, 1 Nominierung

Nominiert:
  • Variety Piazza Grande Award: Tommy Wirkola
inserted: 25.02.2018, 09:01:34 by Kunstguerilla,
last updated: 13.03.2018, 07:11:22 by harry, version: 8


Version 2.5, build 3610, last update: 16.01.2018, 06:07:59
© 2002-2018 by Andreas Heck