Beale Street
If Beale Street Could Talk (Original Title)
<< Filmscroll >>
Beale Street

Fanart
Beale Street Fanart

2018 USA
Drama / Romanze  
 
Annapurna Pictures FSK 12

119'
1h 59'
Watch Trailer!  
 
Kinostart

2019
07. März


IMDb 7.2
30.200 Stimmen


User Rating 6.5
2 Stimmen
   
Darsteller
KiKi Layne ...Tish Rivers
Stephan James ...Alonzo 'Fonny' Hunt
Regina King ...Sharon Rivers
Teyonah Parris ...Ernestine Rivers
Colman Domingo ...Joseph Rivers
Ethan Barrett ...Young Fonny
Milanni Mines ...Young Tish
Ebony Obsidian ...Adrienne Hunt
Dominique Thorne ...Sheila Hunt
Michael Beach ...Frank Hunt
Aunjanue Ellis ...Mrs. Hunt
Diego Luna ...Pedrocito
Emily Rios ...Victoria Rogers
Ed Skrein ...Officer Bell
Finn Wittrock ...Hayward
Brian Tyree Henry ...Daniel Carty
Carl Parker ...Black Cat #1
Shabazz Ray ...Black Cat #2
Michael Warner ...White Man
Dave Franco ...Levy
Bobby Conte Thornton ...Italian Punk
Marcia Jean Kurtz ...Italian Grocer
Carla De La Hoz ...Dancing Lady
Marien Zagarella ...Maître d'
Aurora Collado ...Abuela
Kaden Byrd ...Alonzo Jr
Avondre E.D. Beverley ...Boy
Marko Caka ...Associate Attorney
Danny Freeman ...Man Leaving His Car
Darryl Reuben Hall ...Harlem Resident
Anthony Linzalone ...Chef
Faith Logan ...Subway Rider
Ronnie Magri ...Subway Rider
Doris McCarthy ...Upscale Shopper
Sam Moko ...Harlem Pedestrian
Pedro Pascal ...Pietro Alvarez
Inhalt
Harlem, Anfang der 70er Jahre: Tish und Fonny sind schon seit früher Kindheit die besten Freunde, als junge Erwachsene werden sie ein Liebespaar. Doch ihr gemeinsames Glück wird auf die Probe gestellt, als Fonny beschuldigt wird, eine puerto-ricanische Haushälterin am anderen Ende der Stadt vergewaltigt zu haben. Trotz vieler entlastender Beweise muss er bis zum Beginn des Prozesses in Untersuchungshaft. Während Fonny im Gefängnis versucht, für seine Freundin stark zu bleiben, setzt die schwangere Tish alles daran, um die Unschuld des Vaters ihres Babys zu beweisen. Auch Tishs Eltern Sharon und Joseph bieten all ihre Kräfte im Kampf gegen das System auf, denn Fonnys Unschuld wird immer deutlicher. Dennoch stehen die Chancen, dass der junge Mann noch rechtzeitig zur Geburt seines Kindes aus der Haft entlassen wird, denkbar schlecht…

Regie
Barry Jenkins

Drehbuch
Barry Jenkins, James Baldwin

Produzent
Chelsea Barnard, Mark Ceryak, Megan Ellison, Sarah Esberg, Sean Garrett Fogel, Dede Gardner, Caroline Jaczko, Barry Jenkins, Jeremy Kleiner, Jillian Longnecker, Sara Murphy, Brad Pitt, Adele Romanski

Komponist(en)?

Verbindungen des Films

Awards
inserted: 06.09.2019, 05:24:15 by Kunstguerilla,
last updated: 14.10.2019, 16:59:39 by pippel, version: 6


Version 2.5, build 3610, last update: 07.07.2019, 09:20:25
© 2002-2019 by Andreas Heck